top of page

Mo., 25. März

|

tanias gartafabrek

Die grünen, Wilden mit Power

...und was es mit der Gründonnerstag-Suppe auf sich hat

Die grünen, Wilden mit Power
Die grünen, Wilden mit Power

Zeit & Ort

25. März 2024, 17:00 – 20:00

tanias gartafabrek, Im Letten 15, 9491 Ruggell, Liechtenstein

Über die Veranstaltung

Unsere keltischen und germanischen Vorfahren hielten die ersten, frischen Frühlingspflanzen hoch in Ehren. Die im Frühjahr hervorspriessenden Triebe von Brennnessel, Giersch, Spitzwegerich, Löwenzahn..... waren stets Bestandteil der 9-Kräutersuppe, die an Grün-Donnerstag gegessen wurde. Sie ist ein wahres Powerpaket, hilft uns zu entgiften und die Frühjahrsmüdigkeit zu vertreiben.

Was erwartet dich in diesem Kurs:

  • Zuerst nimm ich dich mit auf einen kurzen Kräuterspaziergang, um die Kräuter für unsere Suppe zu sammeln. So kannst du sie später in der Natur besser erkennen.
  • Ich erzähle dir etwas über die Wirkung und weitere Verwendungsmöglichkeiten.
  • Zurück im Atelier bestimmen wir die Pflanzen noch einmal, damit du Sicherheit bekommst.
  • Gemeinsam bereiten wir die Suppe zu und stellen ein "Grünkraft-Salz" her.
  • Mit dem Geniessen der Suppe lassen wir den Abend ausklingen.

Preis:  60.00 CHF plus 12.00 CHF Materialkosten

Anmeldeschluss:  10.3.2024

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page